Segeln für Einsteiger

Segeln für Einsteiger – wie fange ich an?

Segeln ist eine sehr ursprüngliche Erfahrung: Die Kraft des Windes zu bändigen und in kontrollierte Fortbewegung umzuwandeln, um so sein Ziel ohne künstliche Energie zu erreichen. Wind und Wellen sind dabei natürlich eine Herausforderung und der richtige Umgang mit Segeltuch und Tauwerk will gelernt sein.

Zu Beginn geht es zunächst einmal um erste Erfahrungen und eine praxisorientierte Ausbildung in den grundlegenden Fertigkeiten des Segelns: Handhabung der Segel und des Tauwerks, Steuerung des Bootes auf allen Kursen zum Wind, Trimmen der Segel auf den Wind und die grundlegenden Manöver wie Ab- und Anlegen oder Wenden und Halsen.

Die Segelschule – Erftstadt bietet Törns für Einsteiger an, bei denen Sie auch ohne jede Vorkenntnis mit einem unserer erfahrenen Skippern einen ersten Törn unter Segeln erleben können.  Hier lernen Sie in der Praxis das Boot kennen und können in entspannter Atmosphäre den Spaß am Segeln entdecken.

Der nächste Schritt ist dann ein richtiger Segelkurs für Einsteiger. Die Segelschule – Erftstadt hat Kurse für das Jollen- ebenso wie für das Yachtsegeln in ihrem Programm. Das Ziel dieser Ausbildungskurse ist der Erwerb der amtlichen Sportbootführerscheine Binnen, See oder des Sportküstenschifferscheines für Hochseeyachten.

Am Anfang eines Segelkurses gilt es, eine ganze Reihe Fachbegriffe zu lernen, um in der Sprache der Segler fließend mitreden zu können. Ziel des Einsteigerkurses ist es, nicht nur über das Segeln zu reden, sondern das Boot bei moderaten Bedingungen auch sicher über den See und wieder zurück an den Steg zu steuern. Danach heißt es dann möglichst oft raus aufs Wasser und üben, üben, üben, denn ein erfahrener Segler wird man nur, wenn man segelt.

Welche Vorteile bietet ein Segelkurs?

Segeln lernen kann jeder, der sich auf dem Wasser wohl fühlt und eine normale körperliche Konstitution mitbringt. Ganz gleich ob man das Segeln schon von Kindesbeinen an mitbekommen hat oder sich den Traum vom eigenen Boot erst im Ruhestand erfüllt, die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die es zum Segeln braucht, lassen sich von jedem leicht erwerben.

Diese Grundlagen sollte man sich aber fundiert und systematisch aneignen, denn nicht vergessen sollte man, dass man es draußen auf dem Wasser mit Wind und Wellen zu tun hat. Ein gesunder Respekt vor der Kraft dieser Elemente ist für einen erfahrenen Segler selbstverständlich.

In der Segelschule – Erftstadt bekommen Sie von erfahrenen Ausbildern kompakt und didaktisch gut aufbereitet alles Wesentliche vermittelt, um Ihre Freizeit auf dem Wasser stets mit dem nötigen Gefühl der Sicherheit zu genießen. Die Kurse werden von Segellehrern durchgeführt, die Erfahrung darin besitzen, auf die besonderen Bedürfnisse von Anfängern an Bord einzugehen.

.