Faszination Motorboot

Motoryachten & Hausboote – Freiheit in vollen Zügen genießen

Freizeit und Urlaub an Bord eines Schiffes, die Leinen los und die Alltagshektik hinter sich lassen. Setzen Sie Kurs auf die pure Entspannung. Kaum irgendwo wird das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit so spürbar wie an Bord einer Motoryacht oder eines Hausbootes – solche Argumente hört man immer wieder, wenn man auf dem Steg mit Motorbooteignern spricht.

Motoryachten und Hausboote bieten Ihnen an und unter Deck ausreichend Platz und Komfort, um über einen längeren Zeitraum das Bordleben zu genießen. Je nach Größe – die meisten Motorboote liegen zwischen 7 und 12 Meter Länge – verfügt eine Motoryacht über eine oder mehrere Kabinen mit Schlafgelegenheiten sowie zugehörigen Nasszellen. Die Bordküche ist rund um Kühlschrank, Herd und Spüle voll ausgestattet, um für das kulinarische Wohl der Besatzung sorgen zu können.

Mehr noch als bei den Motoryachten steht bei Hausbooten – der Name verrät es schon – das Leben an Bord im Vordergrund. Mit Hausbooten schippert man gemütlich in beschaulichem Tempo über Flüsse, Kanäle und Seen. Am Meer trifft man Hausboote nur selten an, hier wird meist die größere Fahrleistung der Yachten bevorzugt.

Motoryachten bieten dagegen durch Ihre Form und Motorisierung neben dem erholsamen Bordleben auch sportlichen Fahrspaß und sind auch für längere Strecken an der Küste und auf See gewappnet.

Hausboote sind eine ideale Wahl für Einsteiger in den Bootssport, denn in ausgewählten Revieren, wie z.B. auf vielen Wasserwegen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, haben Sie die Möglichkeit Hausboote auch ohne Führerschein zu chartern und zu fahren.

Damit Sie als Bootsführer, der verantwortlich für Boot und Besatzung ist, gut vorbereitet in den Urlaub starten können, bietet die Segelschule – Erftstadt ein „Fahrtraining Motorboot“ an.
.